uknstrasen:tee-line

Die Tee Line, die das ganze Jahr über Leistung bringt

Gut für die Mitglieder. Gut für den Club.


Unsere Tee Line – das Upgrade für Ihre Driving Range.

Wenn natürlicher Rasen geschont werden soll oder wenn sich echtes Gras nicht anbietet, ist eine Tee Line von Golden Green für Golfclubs oder Golfhallen die perfekte Lösung. Unsere Tee Line ermöglicht es die Driving Range durchgehend zu nutzen. Bei Nässe, im Winter, wenn der Bereich mit natürlichem Gras geschlossen ist oder dann, wenn sich das Gras auf der Range erholen muss. Auf der Driving Range als ganze Tee Line, für Abschlagmatten oder Chipping-/Pitching Bereiche. Aber auch für Tees auf dem Platz. Unsere Tee Line Ist für den Dauergebrauch konstruiert und bietet das absolute Wie-echt-Feeling.

Die Tee Line – viele Vorteile für Golfclubs.

Unsere Tee Line ist eine Innovation, die sich von herkömmlichen Abschlagmatten grundsätzlich unterscheidet. Aufgrund der besonderen Produktbeschaffenheit des Materials  können Golfer die Bälle unter äußerst realistischen Bedingungen schlagen - mit Eisen und mit Hölzern.


Unsere Tee Line schont die Gelenke.


kunstrasen-abschlagmatteUnsere Tee Line und die Abschlagmatten verfügen über ganz besondere Produkteigenschaften. Die vielleicht Wichtigste: Das Volumen und die Faserdichte erlauben es - wie beim Training auf natürlichem Rasen - mit dem Eisen auf den Ball und "durch den Ball hindurch" zu schlagen. Kein Golfer braucht mehr zu fürchten, sich durch fette Eisenschläge auf betonharten Matten zu verletzen. Stauchungen der Handgelenke oder Ellenbogen gehören der Vergangenheit an. Eine Eigenschaft, die nicht besonders Senioren, Kindern und Jugendlichen entgegen kommt. Abschlagmatten haben Ihre Schrecken verloren!


Mit Hölzern oder Eisen vom Holz-Tee schlagen.

Unser Tee Line erlaubt es, an jeder Stelle ein herkömmliches Tee einzustecken. Auf herkömmlichen Matten sind Tee-Shots mit Eisen, Hybrids oder kleinen Hölzern vom Gummnippel im Grunde nicht trainierbar. Jetzt können Abschläge mit jedem Schläger und mit individueller Tee-Höhe ausgeführt werden. Gumminippel in Einheitshöhe haben ab sofort ausgedient.





Gute Schläge erkennen.

Unsere Tee Line eliminiert einen weiteren Schwachpunkt herkömmlicher Matten: den Abprall-Effekt, der auch fett getroffene Schläge noch gut aussehen lässt. Unsere Tee Line vermittelt durch ihre Florhöhe das Gefühl eines natürlichen Fairways - fette Schläge bleiben fette Schläge. Nur saubere Schläge werden vom Spieler als gut wahrgenommen. Das Training auf der Tee Line oder Abschlagmatte erhält jetzt - im wahrsten Sinne des Wortes - eine neue Qualität.


Unsere Tee Line – höchste Qualität, einfach zu installieren.

Auf der Driving Range oder bei Abschlägen auf dem Platz sollte der Untergrund  aus Schotter bestehen, der mit der Rüttelplatte verdichtet wird. Darauf noch eine dünne Schicht Brechsand zum Ausgleich kleiner Unebenheiten, abziehen, fertig. Es sind keine Paneele oder sonstigen Materialien für den Unterbau erforderlich.

Die Tee Line Fasern sind zu 100 % aus Nylon, sie übertreffen wohl alle Golffasern auf dem Markt. Sie sind gemacht, für große Robustheit und den täglichen Einsatz auf der Range. Das Material kommt als Rolle: 2 m oder 4 m breit, die Länge bestimmen Sie. Einfach ausrollen und es kann los gehen. Verfüllung mit Quarzsand oder Befestigung ist nicht erforderlich.


Machen Sie sich ein Bild. Jede Range gewinnt mit einer Tee Line.


kunstrasen-tee-line-5
kunstrasen-tee-line-5
kunstrasen-tee-line-1
kunstrasen-tee-line-1
kunstrasen-tee-line-2
kunstrasen-tee-line-2
kunstrasen-tee-line-3
kunstrasen-tee-line-3
kunstrasen-tee-line-4
kunstrasen-tee-line-4
kunstrasen-tee-line-6
kunstrasen-tee-line-6

Eine Tee Line bietet Golflehrern neue Möglichkeiten.


Das Golfjahr hat jetzt 12 Monate.

Viele Golfer, die das Training auf natürlichem Rasen gewohnt sind, machen von Herbst bis Frühjahr einen großen Bogen um das Übungsgelände. Häufiger Grund: die Abschlagmatten. Meist werden die schnell hart und "zeitweiliges Wasser" in und auf diesen Matten tut sein übriges dafür, dass die Gelenke und/oder die Bekleidung leiden. Unser Material für Abschlagfläche und Tee Line gewährleisten durch das Volumen und die Wasserdurchlässigkeit ein Training, das dem auf natürlichem Gras sehr nahe kommt - das ganze Jahr hindurch. Golfer können mit ihrem Pro in aller Ruhe an ihrem Schwung arbeiten und sich auf die Saison vorbereiten.


Golfschläge können realistisch beurteilt werden.

Die wohl wichtigste Möglichkeit eines Golflehrers, sich im Unterricht ein Bild über den Schwung des Schülers zu machen, ist die Ballfluganalyse. Allerdings wird sie durch herkömmliche Abschlagmatten oft verfälscht. Das Problem: Fette Schläge prallen auf harten Matten ab, der Ball fliegt trotzdem. Unser Material für Tee Line und Abschlagflächen produziert sehr realistische "Launch Angles" und "Spin Rates". Sogar Schläge mit Lob-Wedge und Sand-Wedge können wunderbar trainiert werden.


Für einen Golf Club ist immer der richtige Zeitpunkt, sich für eine Tee Line oder Abschlagmatten von uns zu entscheiden. Eine Maßnahme, die grantiert Leistung bringt. Sagen Sie uns, wie groß die benötigte Menge ist. Wir werden Ihnen dann umgehend die entsprechenden Produkt- und Preisinformationen schicken. Und Fragen beantworten wir natürlich auch.