kunstrasen-garten-hh-3.

Kunstrasenmatten von Golden Green.




Kunstrasenmatte ist lediglich ein anderer Ausdruck für Kunstrasen. Sich für eine bestimmte Sorte Kunstrasenmatten zu entscheiden ist eine Frage des Verwendungszwecks, der zur Verfügung stehenden Mittel und letztendlich des persönlichen Geschmacks. Worüber sich jedoch nicht streiten lässt, ist die Qualität.
https://www.golden-green.de/admin/index.php?nojs=true&action=catpage&multi=true#

Unsere Kunstrasenmatten werden Sie begeistern.


Alle unsere Kunstrasenmatten sind für eine langfristige Nutzung gemacht. Sie stellen den aktuellen Stand der Technik dar und kommen aus der neuesten Produkt-Generation. Golden Green bietet Ihnen die besten Kunstrasenmatten für draußen und drinnen.

Verlassen Sie sich ganz auf unsere Expertise. Wir verkaufen unsere Kunstrasen Matten ab Lager und installieren auch bei unseren Kunden vor Ort. Daher wissen wir genau, was gute oder sehr gute Kunstrasenmatten von gewöhnlichen unterscheidet und worauf man unbedingt achten muss. Wir kennen die kleinen und großen Tricks und Kniffe, die uns und Ihnen das Verlegen von Kunstrasen Matten einfacher machen. Dieses Praxiswissen kommt unseren Kunden tagtäglich zugute.

Es ist unser Ziel, Sie von unseren Kunstrasen-Sorten und unserem Service zu begeistern und Ihnen mehr als nur den Return of Investment zu bieten.

Auf das richtige Verlegen kommt es an.

Man kann mit Kunstrasenmatten grandiose Resultate erzielen. Korrekt verlkegte Kunstrasenmatten sind so unglaublich naturgetreu, dass man sie von echtem Gras fast nicht unterscheiden kann. Ob Sie eine Problemfläche im Garten beseitigen oder Ihre Vision von einem perfekten Rasen realisieren.

Man kann Brachland in ein grünes Paradies verwandeln. Kunstrasenmatten lassen sich aber auch perfekt in eine bestehende Gartenlandschaft einfügen. Wenn auch der Rasen „Kunst“ ist, muss dies längst nicht bedeuten, dass der Rest Ihres Gartens künstlich wirkt. Unsere Kunstrasenmatten machen sich hervorragend um Bäume, Hecken, Beete, Wege und alles andere, das Sie in Ihre persönliche Gartengestaltung einbeziehen.

Wir übernehmen gerne die Installation. Wenn Sie handwerklich geübt sind oder einen Gärtner vor Ort kennen, mit dem Sie Ihr Projekt durchführen möchten, erklären wir Ihnen auch gerne, worauf beim Verlegen zu achten ist. Denn, wie bei allen Projekten, die auf eine lange Lebensdauer ausgelegt sind, kommt es auch beim Verlegen auf die Einhaltung bestimmter Ausführungsregeln an.

Achtung! Die schlimmsten Fehler beim Verlegen werden schon gemacht, bevor der Rasen überhaupt ausgepackt wurde: es wird zu wenig Sorgfalt auf einen fachgerechten Unterbau verwendet. Alle Kunstrasenmatten-Sorten müssen im Garten auf Schotter verlegt werden. Weil gerade in unseren Breiten, wo mit anhaltenden Regenfällen zu rechnen ist, die Muttererde bei Nässe aufweichen kann. Beim Darüberlaufen entstehen dann Unebenheiten oder Mulden, in denen sich Pfützen bilden. Des Weiteren könnten Wurzeln die Kunstrasen-Flächen im Laufe der Jahre beeinträchtigen.

Ein Unterbau aus Kies, Split oder Sand ist nicht geeignet, da man diese Materialien per Rüttelplatte oder Walze nicht verdichten kann. Wichtig ist ein solider, harter Untergrund.

Wenn Sie unsere Kunstrasenmatten im Garten selbst verlegen möchten, beraten wir Sie gerne.

Und so traumhaft kann Ihr Garten mit unseren Kunstrasenmatten aussehen.


kunstrasen-garten-galerie-1
kunstrasen-garten-galerie-1
kunstrasen-garten-galerie-2
kunstrasen-garten-galerie-2
kunstrasen-garten-galerie-3
kunstrasen-garten-galerie-3
kunstrasen-garten-galerie-4
kunstrasen-garten-galerie-4
kunstrasen-garten-galerie-5
kunstrasen-garten-galerie-5
kunstrasen-garten-galerie-6
kunstrasen-garten-galerie-6
kunstrasen-garten-galerie-7
kunstrasen-garten-galerie-7
kunstrasen-garten-galerie-8
kunstrasen-garten-galerie-8


Viele Details zum Thema Kunstrasen finden Sie hier