Kunstrasen für den Garten. High-End von Golden Green.

kunstrasen-garten 2s

Kunstrasen für den Garten.
Schön, pflegefrei und immer grün.

Haben Sie immer schon von einem englischen Rasen geträumt? Liegt Ihr Grundstück im Schatten? Entziehen umliegende Bäume und Büsche Ihrem Rasen das lebensnotwendige Wasser? Oder haben sie beschlossen, dass Sie mit Ihrer Zeit etwas anderes anfangen wollen, als Rasen mähen, bewässern, düngen, vertikutieren etc.? Mit unseren Kunstrasen für den Garten können Sie Träume sofort verwirklichen, Rasenprobleme umgehend lösen und Ihre Samstage neu verplanen. Unsere Kunstrasen für den Garten machen es einfach, den weit und breit schönsten Rasen zu haben (Ihre Nachbarn werden Augen machen).

Alle unsere Kunstrasen für den Garten sind für eine intensive Beanspruchung geschaffen, sie sind äußerst belastbar und machen Ihnen viele Jahre Freude. Jede Faser sieht aus, wie ein richtiger Grashalm - der Golden Green Anti-Glanzeffekt© gegen unnatürliches Glänzen macht's möglich. Manche sagen, unsere Kunstrasen für den Garten sehen so realistisch aus, dass sie einfach künstlich sein müssen – so fantastisch grün, perfekt gemäht, das ganze Jahr hindurch.

Auch Ihre Haustiere werden unseren Kunstrasen für den Garten lieben, denn der bleibt weitgehend frei von Schädlingen, wie Zecken oder Wühlmäusen. Und unser Rasen liebt Ihre Haustiere, denn die können ihm nichts anhaben. Vorbei sind die Zeiten der gelben Flecken im Gras und der ein- und wieder ausgebuddelten Knochen. Egal, mit welchem Haustier Sie im Garten herumtollen oder mit wie vielen, das Beste, was Ihrem Garten passieren kann, ist High-End Kunstrasen für den Garten von Golden Green.

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, sich für einen unserer Kunstrasen für den Garten zu entscheiden. Sie sparen Zeit, Sie sparen Geld und Sie tun gleichzeitig etwas für die Umwelt.

Wir empfehlen Ihnen genau den Kunstrasen für den Garten, der für Ihren Verwendungszweck am besten geeignet ist. Also Ihren „persönlichen“ Kunstrasen.

Sagen Sie uns einfach, wie Sie Kunstrasen im Garten einsetzen möchten und die ungefähr benötigte Menge. Wir werden Ihnen dann umgehend unsere Empfehlungen und die entsprechenden Produkt- und Preisinformationen schicken. Und Fragen beantworten wir natürlich auch. Kontakt

So könnte Ihr Garten demnächst aussehen!

Hier sehen Sie einige Installationen, die wir in 2017 ausgeführt haben und die uns besonders in Erinnerung geblieben sind. Sei es durch die interessante Aufgabenstellung, sei es durch die reizvolle Lage. Das Ergebnis war in jedem Fall überwältigend. Bilder von Kunstrasen für den Garten sagen mehr als 1.000 Worte. Vielleicht finden auch Sie Inspirationen für Ihr kommendes Gartenprojekt.

Wenn Sie schon wissen, dass man mit Kunstrasen für den Garten zaubern kann - hier werden Sie bestätigt. Und wenn Sie sich erst seit Kurzem mit dem Thema Kunstrasen befassen: sehen und staunen Sie.

1. Garten + Hunde + Pool = Kunstrasen

Kunstrasen-GartenHat man Hunde, leidet der Garten - ob durch exzessive Buddelei oder unbegleitetes Gassi gehen. Kommt im Sommer die Poolpflege dazu, wird der Garten für den Hausherrn zum Fulltimejob. Und bei 3 Hunden im Haus verschärft sich die Situation entscheidend. Zum Glück entfällt ab jetzt das Bewässern, Düngen und Mähen des Rasens.

 




Installationsort: Rheingau

2. Kunstrasen bedeutet Wertsteigerung Ihrer Immobilie

Kunstrasen-GartenMein Haus, meine Autos, mein Garten. Manchmal kommt es vor, dass im Garten nicht alles vorzeigbar ist. Gut, dass es Kunstrasen für den Garten gibt. Den Hausherrn freut die Aufwertung der Immobilie.
Der Vorher-Nachher-Vergleich läßt den Fachmann staunen. Und der Laie wundert sich.

 




Installationsort: Rheinland-Pfalz

3. Schöne Aussichten mit Kunstrasen

Kunstrasen-GartenWer ein sonniges Haus mit sonniger Aussicht hat, der möchte natürlich auch bei sonnigem Wetter auf einen sonnigen Rasen schauen. Und nie mehr düngen und mähen. Und vor allem nicht bewässern.

Sonnige Grüße an die Stadtwerke.

 

s

Installationsort: NRW

Kunstrasen für den Garten bei Problemrasen

Kunstrasen-GartenProblemrasen bleibt Problemrasen bleibt Problemrasen. Auf dem Weg zu uns durchlaufen viele Kunden einen scheinbar vorgegebenen Prozess der Frustration: Erst geben sie sich größte Mühe mit der Pflege ihres Problemrasens, später hoffen sie, ihre Rasenprobleme durch Neueinsaat oder Rollrasen lösen zu können. Meist ist dies ein Trugschluss. Dann kommen sie zu uns und ihre Probleme sind zuende. kunstrasen-aktuelles/kunstrasen-schwimmbadumrandung

Kunstrasen für den Garten im Detail

kunstrasen-garten 1Aus Liebe zum Detail. Mit Kunstrasen kann man seinem Garten in kürzester Zeit das gewisse Etwas verleihen. Was man sonst nur aus Bildbänden über Gartengestaltung kennt wird plötzlich Realität. Und das Beste: Was die Nachbarn später als „Liebe zum Detail“ bewundern, ist für jeden Heimwerker machbar. kunstrasen-aktuelles/kunstrasen-detail

Kunstrasen für den Garten bei Schatten

Kunstrasen-GartenAlte Bäume können Ihren Rasen alt aussehen lassen, Teil 1. Wenn sich auf Ihrem Grundstück alter Baumbestand befindet, können Sie stolz sein. Denn Bäume spenden im Sommer Schatten, schützen vor Blicken neugieriger Nachbarn und sind gut für unsere Umwelt. Oft jedoch geht mit der Freude am Baum der Ärger und die Verzweiflung über einen kaum oder gar nicht vorhandenen Graswuchs einher. kunstrasen-die-rettung.html

Kunstrasen für den Garten bei Wasserentzug

Kunstrasen-GartenWenn alte Bäume Ihren Rasen alt aussehen lassen, Teil 2. Große, alte Bäume benötigen Wasser, sehr viel Wasser. Eine große Buche kann bis zu 500 l täglich aus dem Erdreich ziehen. Und sie werfen Schatten, viel Schatten. Der Wasserverbrauch erhöht die Betriebskosten, der Schatten ruiniert den Rasen. Denn Rasen und Schatten passen nicht zusammen. Was bleibt ist blanke Erde und viel Unkraut. kunstrasen-die-rettung

Kunstrasen für den Garten für nette Freunde

kunstrasen-GartenDen Neid von Freunden und Nachbarn muss man sich erarbeiten - fangen Sie an beim Garten. Sie kennen das: Sind Freunde oder Nachbarn zu Besuch, kommt man unweigerlich auf den Garten zu sprechen. Und zeigt man dort Schwächen - etwa durch einen Rasen, der nicht satt grün aussieht, läuft die Konversation schnell in eine verkehrte Richtung und das "Mitleid" der Gäste ist einem sicher. Kunstrasen im Garten

Kunstrasen von Golden Green.
Riesenauswahl – keine Herstellerbindung

Da wir mit keinem Hersteller verheiratet sind, können wir für Sie aus der ganzen Kunstrasen-Pallette genau die Sorten auswählen, die für Ihren Verwendungszweck am besten geeignet sind. Deshalb haben wir nur Produkte im Sortiment, von denen wir überzeugt sind und die wir selbst nutzen würden.

Unser Kunstrasen für den Garten sieht aus wie echt

Unsere Kunstrasen für den Garten sehen aus und fühlen sich an wie richtiger Rasen. Sie haben den Golden Green Anti-Glanzeffekt© gegen unnatürliches Glänzen: Sie sehen täuschend echt aus, auch wenn die Sonne am höchsten seht. Sie sind äußerst widerstandsfähig und resistent gegen Hitze, Wind und Wetter. Egal wie stark es regnet, egal wie viele Kinder darauf spielen oder Fahrrad fahren, dieser sie werden immer saftig und grasgrün aussehen.

Er spart Zeit und Geld

Wenn Sie Ihren Garten selbst pflegen, können Sie ermessen, welche Mühen und Kosten es erfordert, einen natürlichen Rasen in Schuss zu halten. Wenn Sie dafür einen Gärtner beauftragen, dann kennen Sie zumindest die Kosten ganz genau. Der Boden muss analysiert und entsprechend gedüngt werden. Es müssen Maschinen und Geräte angeschafft und gewartet werden. Es muss kontinuierlich gemäht, es müssen Schädlinge bekämpft und es muss nachgesät werden. Und oft ist die ganze Mühe dann doch vergeblich. Wenn es zu viel oder zu wenig regnet, die Rasenfläche im Schatten liegt oder man einmal im Sommer in Urlaub fährt. Einen Rasen zu pflegen bedeutet Arbeit und kostet Geld.

Wenn man bedenkt, dass ein Gartenbesitzer im Schnitt 40 Stunden pro Jahr mit Rasenpflege verbringt, dann gewinnen Sie mit unseren GoldenLawns Kunstrasen pro Jahr 1 Woche Ihres Lebens. Und was diese Zeit wirklich wert ist, wird einem erst später bewusst, wenn man bedenkt, wie viel mehr man damit hätte anfangen können.

Er spart Wasser

Sie haben es sicher auch gemerkt: Wasser wird immer teurer – und damit kostbarer. Der Preis hat sich seit dem Jahr 2000 verdoppelt und wird sich in den nächsten 10 Jahren wieder verdoppeln. Wasser ist zu kostbar, um es für den Rasen zu vergeuden. Kunstrasen hingegen benötigt keinen Tropfen.

Er ist antiallergisch

Unsere Kunstrasen sind antiallergisch und dadurch für viele Menschen die einzige Möglichkeit, sich ohne Beeinträchtigungen Ihres Befindens im Garten aufzuhalten. Viele können sich, aufgrund ihrer allergischen Reaktionen, einen natürlichen Rasen nur aus weiter Ferne betrachten. Geschweige denn darauf gehen oder liegen. Hautausschläge oder Heuschnupfen-Attacken verleiden ihnen dieses Vergnügen. Unsere Kunstrasen für den Garten sind die Lösung für viele Allergie-Patienten, die nicht mit Gras in Berührung kommen dürfen.

Er ist High-End

Alle unsere Kunstrasensorten sind das Ergebnis jahrelanger Produktforschung, unzähliger Test- und Entwicklungsstufen. Sie bestehen aus extrem stabilen Fasern, gefertigt für den täglichen Einsatz. Sie sind äußerst langlebig, UV-Strahlen-resistent und fühlen sich an wie natürliches Gras.

Er ist klimaerprobt

Unsere Kunstrasen sind erprobt in allen Klimazonen der Erde. Von Wüstenhitze über den Kanadischen Winter bis zum tropischen Treibhausklima. Sonne, Wind, Regen, Schnee oder Eis können ihnen nicht schaden.

Kunstrasen für den Garten -
Auf das richtige Verlegen kommt es an

Man kann mit unseren Kunstrasen für den Garten grandiose Resultate bei relativ geringem Einsatz von Zeit und Material erzielen. Ein korrekt installierter Kunstrasen ist so unglaublich naturgetreu, dass man ihn von echtem Gras fast nicht unterscheiden kann. Ob Sie eine Problemfläche im Garten beseitigen oder Ihre Vision von einem perfekten Rasen realisieren.

Man kann ödes Brachland in ein grünes Paradies verwandeln. Kunstrasen lässt sich aber auch perfekt in eine bestehende Gartenlandschaft einfügen. Wenn auch der Rasen „Kunst“ ist, muss dies längst nicht bedeuten, dass der Rest Ihres Gartens künstlich wirkt. Unsere Kunstrasen für den Garten machen sich hervorragend um Bäume, Hecken, Beete, Wege und alles andere, das Sie in Ihre persönliche Gartengestaltung einbeziehen.

Wir übernehmen gerne die Installation. Wenn Sie handwerklich geübt sind oder einen Gärtner vor Ort kennen, mit dem Sie Ihr Projekt durchführen möchten, erklären wir Ihnen auch gerne, worauf beim Verlegen zu achten ist. Denn, wie bei allen Projekten, die auf eine lange Lebensdauer ausgelegt sind, kommt es auch beim Verlegen auf die Einhaltung bestimmter Ausführungsregeln an.

Achtung! Die schlimmsten Fehler beim Verlegen werden schon gemacht, bevor der Rasen überhaupt ausgepackt wurde: es wird zu wenig Sorgfalt auf einen fachgerechten Unterbau verwendet. Alle Kunstrasen-Sorten müssen im Garten auf Schotter verlegt werden. Weil gerade in unseren Breiten, wo mit anhaltenden Regenfällen zu rechnen ist, die Muttererde bei Nässe aufweichen kann. Beim Darüberlaufen entstehen dann Unebenheiten oder Mulden, in denen sich Pfützen bilden. Desweiteren könnten Wurzeln die Kunstrasen-Flächen im Laufe der Jahre beeinträchtigen.

Ein Unterbau aus Kies, Split oder Sand ist nicht geeignet, da man diese Materialien per Rüttelplatte oder Walze nicht verdichten kann. Wichtig ist ein solider, harter Untergrund.

Wenn Sie unsere Kunstrasen im Garten selbst verlegen möchten, beraten wir Sie gerne.

Kunstrasen für den Garten -
Der Umwelt zuliebe

Jeder sollte sich verpflichtet fühlen, seinen Beitrag für die Umwelt zu leisten. Kunstrasen kann dazu beitragen, Ressourcen zu schonen und die Umweltbelastung zu reduzieren.

Wir arbeiten bevorzugt mit Herstellern zusammen, die die Zeichen der Zeit erkannt haben. Wir haben Kunstrasensorten, die aus recycelten Materialien hergestellt werden oder sich aufgrund ihrer hochwertigen Rohstoffe durch einen extra langen Lebenszyklus auszeichnen. Alle unsere Sorten werden ohne Blei oder andere Schwermetalle produziert.

Wasser

Wasserknappheit, niedere Grundwasserpegel, Wasserverschwendung sind Problemfelder, die mehr und mehr in den Fokus unserer Gesellschaft rücken. Die Erhaltung von natürlichen Ressourcen wird in Zukunft noch mehr Priorität erhalten. Mit Kunstrasen benötigen Sie keinen Tropfen Wasser, um sich über einen grünen Rasen freuen zu können.

Luft, Energie, Grundwasser

Rasenmäher, sofern mit Benzin betrieben, verschmutzen die Umwelt mit Abgasen. Andere Mäher verbrauchen Strom. Dünger und Chemikalien zur Rasenpflege können Gewässer und Grundwasser verunreinigen. Methangas-Emissionen von kompostiertem Gras fördern den Treibhauseffekt. Ihre Kunstrasen-Fläche benötigt keinen Gerätepark. Ein Laubrechen oder Besen genügt.

Recycling

Kunstrasen kann zu 100 % recycelt werden. Und es gibt es schon Sorten, die selbst aus recycelten Materialien produziert werden.

Copyright © 2017 Golden Green · Impressum · AGB