Kunstrasen für Cricket. Golden Green aktuell.

Kunstrasen Projekte

Kunstrasen für Cricket-Pitches

Batsmen, Innings und Runs

Kommen Ihnen diese Begriffe äußerst fremd vor? Uns ging es auch so. Bis wir uns näher mit dem Thema Cricket befasst hatten. Und das taten wir, als wir den Auftrag für ein Cricketfeld aus Kunstrasen erhielten.

Flächen, auf denen Cricket gespielt wird, müssen extrem gleichmäßig eben sein, damit der harte Ball nicht verspringt. Ein Ball, der durch eine Unebenheit seine Richtung ändert, könnte bei Spielern ernsthafte Gesichtsverletzungen verursachen. Und weil ein Cricketfeld aus natürlichem Rasen, ähnlich wie ein Putting Green, einen immensen Pflegeaufwand erfordert, ist Kunstrasen die optimale Alternative. Ein Cricketfeld, das sog. Pitch, hat ein Format von 20,12 m mal 3 m.

Kunstrasen ist äußerst widerstandsfähig und hält sogar Stollenschuhe aus. Wenn man ihn ab und zu reinigt und nach dem Rechten sieht, gibt es im Privatbereich fast keine Beschränkung der Haltbarkeit.

Auch die Fachpresse fand dieses Projekt sehr interessant: Stadionwelt

(Kunstrasen Cricket Pitch: GoldenLawns CD)

Copyright © 2017 Golden Green · Impressum · AGB